FANDOM


"One Punch" (jap. 一撃 "Ichigeki") ist das erste Kapitel der Mangareihe One-Punch Man im ersten Band.

Inhalt

Im 1. Kapitel trifft Vaccine Man in die A-Stadt ein. Er zerstört Häuser und hinterlässt nur Ruinen. Saitama hat es im Fernsehen erfahren und ging zum geschehen. Als er dort eintrifft sieht er Vaccine Man und ein kleines Mädchen. Das Mädchen schreit nach ihrer Mutter und nach ihrem Vater. Als Vaccine Man sie findet will er sie töten. Doch Saitama schritt ein und kann das Mädchen in Sicherheit bringen. Als Vaccine Man fragt, wer er sei sagte Saitama, dass er ein Hobbyheld sei. Vaccine Man macht sich über ihn lustig und erklärt, dass die Menschen die Welt langsam zerstören wie ein Virus.

Vaccine Man ist nun fertig mit der Rede und will Saitama angreifen. Doch Saitama braucht nur ein Schlag und er war sofort tot. Wieder ärgert er sich, dass alles mit einem Schlag vorbei ist.

Erscheinungen