FANDOM



Saitama

Saitama Profil Anime

Saitama Profil Manga

Saitama Profil Webcomic

Name
Kanji サイタマ
Rōmaji Saitama
Alias Glatzenmann
Meister (von Genos)
Der Hobby-Held
Charakterinformation
Status Lebendig
Rasse Mensch
Geschlecht Männlich Männlich
Alter 25[1]
Größe 175 cm[1]
Gewicht 70 kg[1]
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Schwarz (Glatze)
Status
Klasse A-Klasse (Rang 39, Aktuell)
B-Klasse (Rang 7, King Arc)
C-Klasse (Rang 2, Tiefsee-Klan Arc)
Zugehörigkeit
Tätigkeit Held
Loyalität Heldenvereinigung
Debüt
Webcomic Kapitel 1
Manga Punch 1
Anime Episode 1
Synchronsprecher
Japanisch Makoto Furukawa
Deutsch Fabian Oscar Wien

Saitama (サイタマ, Saitama) ist der Protagonist von One-Punch Man und der stärkste Held der Welt, der jeden Gegner mit nur einem Schlag besiegen kann. Seine Kräfte scheinen ihn jedoch zu frustrieren, da er nicht länger den Nervenkitzel und die Erregung, einen harten Kampf zu führen, verspürt. Dies führt ihn dazu, sein Verlangen nach Kraft zu hinterfragen, was ihn in eine existentielle Krise führt. Darum ärgert er sich nach jedem seiner Kämpfe darüber das dieser schon nach einem Schlag vorbei ist.

Später gewinnt er Genos als Schüler, der ihn für seine Stärke bewundert.

Innerhalb der Heldenvereinigung ist er bekannt unter dem Heldennamen "Glatzenmann" (ハゲマント, Hagemanto, "Glatzenmantel" im Original) und ist momentan auf Rang 39 der A-Klasse.

Aussehen

Saitama ist ein glatzköpfiger, gewöhnlich aussehender Mann mit muskulösem Körperbau von durchschnittlicher Körpergröße. Er hat braune Augen und hatte früher auch eine volle, schwarze Haarpracht, bevor er diese durch sein "intensives" Training verlor.

Saitama wird meistens in einem sehr simplen Zeichenstil dargestellt, mit einem ganz einfachen Mund und Augen. Wenn Saitama ernst wird, wird er in einem sehr detailreichen Stil dargestellt, wobei man auch mehr Gesichtsmerkmale und seine Muskulatur erkennt.

Kleidung

Saitamas Erscheinung Anime

Saitamas Erscheinung im Anime.

Wenn Saitama als Held agiert, trägt er ein stereotypisches Superheldenkostüm. Sein Kostüm besteht aus einem gelben Overall mit einem kurzen Reisverschluss am Kragen, einem schwarzen Gürtel mit goldener Schnalle, roten Stiefeln und Handschuhen, sowie einem weißen Umhang (Anfangs im Manga noch ein roter Umhang).

Persönlichkeit

Saitama ist eine abgestumpfte Person. Selbst die stärksten Gegner stellen für ihn keine Herausforderung dar, weshalb er sich langweilt und deswegen immer auf der Suche nach starken Gegnern ist, mit der Hoffnung, mal endlich wieder einen Nervenkitzel zu spüren. Trotz seines Verlangens nach starken Gegnern und seiner Langeweile, ignoriert Saitama kein Verbrechen und bleibt als Held tätig.

Saitama hat die Angewohnneit, die Namen von Personen sowie ihre Gesichter zu vergessen, wie z.B. als er Sonics Namen vergaß oder sich nicht mehr an Tanktop Tiger erinnern konnte.

Ein anderes Merkmal von Saitama ist, dass er sehr bescheiden ist und es ihn nicht stört, wie ihn die Leute ansehen. Er war bereit, die ganze Anerkennung vom Kampf gegen dem Tiefseekönig den anderen Helden zu überlassen und den ganzen Hass der Zivilisten aufzunehmen. Das selbe hatte er auch bei den Ereignissen in der Polizeiwache gemacht, indem er sich als Polizist ausgab und so die ganze Anerkennung den Polizisten überlies. Ihm ist es auch egal, dass King die ganze Anerkennung seiner vergangenen Taten bekam.

Fähigkeiten und Stärken

Saitama ist der tituläre One-Punch Man und der bislang stärkste Charakter der ganzen Serie. Bisher konnte kein Gegner ihn in irgendeiner Art und Weise verletzen und kaum ein Gegner war bisher in der Lage einen einigermaßen "ernstgemeinten" Schlag von ihm zu überleben. Nur sehr wenige Feinde waren in der Lage, Schläge von ihm zu überleben, wie z.B. alle Menschen die er geschlagen hat, da er keinen töten will und Boros, dem er auch Sympathie zeigte, da er selber weiß wie langweilig es sein kann, keinen würdigen Gegner zu finden und sich deshalb extra zurückhielt um ihm einen befriedigenden Kampf zu liefern. Saitamas einzige Stärken sind sein Körper, der das menschliche Limit weit überschritten hat, und sein starker Wille.

Der Ursprung von Saitamas unermesslichen Kräften ist geheimnisvoll und unklar. Er selbst behauptet, dass er so stark wurde durch ganz normales Körpertraining, allerdings will das ihm niemand so richtig glauben. Laut seiner eigenen Aussage hat er für drei Jahre, täglich 100 Liegestütze, Rumpfbeugen und Kniebeugen gemacht hat, sowie dann auch noch 10 Kilometer gelaufen ist am Tag. Dieses Training soll ihm so schwer gefallen sein und auch so hart gewesen sein, dass er dachte, er würde sterben. Ihm sollen auch wegen diesem Trainings, die Haare ausgefallen sein. Nachdem er bereits Supermenschen-Niveau erreicht hatte, befolgte er sein Training noch weitere 1 1/2 Jahre. Genos jedoch vermutet, dass Saitama den wahren Grund für seine Stärke nicht kennt und ist sich sicher, dass es mehr dahinter steckt, weshalb er auch beschlossen hat, Saitama weiter zu beobachten um sein wahres Geheimnis zu lernen. Dr. Genus glaubt, dass es Saitama gelungen ist seinen natürlichen "Begrenzer" irgendwie zu entfernen, wodurch dieser seine menschlichen Grenzen übersteigen kann. Eine wichtiges Detail zu Saitamas Training ist auch die, dass er während seines Trainings, Monster und Schurken bekämpfte ohne es zu vernachlässigen.

Garo ist der Meinung, dass Saitamas Stärke gar keinen Sinn macht und bezeichnete ihn als die "Personifikation der Gerechtigkeit", die aus der "Unfairness der Welt" besteht.[2]

Körperliche Fähigkeiten

Saitamas Kraft

Saitamas unermessliche Kraft.

Grenzenlose Körperkraft: Saitama verfügt über scheinbar grenzenlose Körperkraft und ist in der Lage mühelos jedes Monster oder jeden Schurken mit nur einem lockeren Schlag zu besiegen. Saitama ist so stark, dass beinahe jeder Gegner explodiert sobald Saitama ihn oder sie schlägt. Saitama kann mit Leichtigkeit Felsen, Stahl, Beton und auch vieles mehr mit lockeren Bewegungen zerstören. Saitama ist sogar stark genug einen gewaltigen Meteoriten mit nur einem Schlag zu zerschmettern und auch bis zu diesem zu Springen. Er ist in der Lage mit dem bloßen Springen auch vom Mond zur Erde zu gelangen. Die bislang beeindruckendste Wiedergabe von Saitamas unglaubliche Kraft war es, dass er mit einem "ernsthaften" Schlag, Boros' Brüllende Supernova-Kanone (ein Angriff der die ganze Welt zerstört hätte) vollständig abgewehrt hat und den letzteren ohne direkten Kontakt besiegt hat. Boros selbst kommentierte nach deren Kampf, dass Saitama sich in Wirklichkeit zurückhielt und eigentlich über weitaus mehr Kraft verfügt.

Grenzenlose Geschwindigkeit und Reflexe: Saitamas Geschwindigkeit scheint auch keine Grenzen zu kennen. Er kann mit Leichtigkeit mit Sonics Geschwindigkeit mithalten und selbst Genos' Verfolgungssysteme hatten Schwierigkeiten Saitama zu orten. Saitama war zudem in der Lage einen 1.500 Meter Sprint blitzartig zu beenden, während seiner Heldenregistrierung. Saitama war sogar in der Lage, Flashy Flashs Flashy Slash auszuweichen und abzuwehren. Laut Boros hielt sich Saitama während ihres Kampfes, die ganze Zeit zurück, weswegen man davon ausgehen kann, dass Saitama eigentlich sogar noch schneller ist. Trotz seiner Geschwindigkeit, war Saitama ironischerweise nicht in der Lage einen einfachen Moskito zu zerquetschen (was vermutlich auch nur als komödischer Effekt diente).

Unbewaffneter Nahkampf: Saitama kämpft nur mit seinem Körper allein. Saitama verwendet einfache Bewegungen im Nahkampf wie zb. simple Schläge. Garo meint, dass Saitama ein Amateur sei was das Kämpfen angeht, da dieser viele Bewegungen "veschwendet" und kein wirkliches Können hat, sondern bloß mit Kraft alleine gewinnt und nicht mit Kampffertigkeiten. Als Saitama den Tiefseekönig besiegte, wie immer mit nur einem Schlag, war dieser so stark, dass sämtlicher fallender und bereits gefallener Regen einfach verschwand.

Normale Serie: Saitamas "Normale Serie" von Attacken besteht aus Techniken, wobei er sich keine Mühe gibt und sich ganz locker bewegt. Trotz der Tatsache, dass er sich keine Mühe gibt, werden die meisten Gegner durch Techniken dieser Serie besiegt.
  • Serie von normalen Punchs (連続普通のパンチ, Renzoku Futsū no Panchi): Saitama schlägt seinen Gegner so schnell mehrmals hintereinander, dass es scheint, als würden alle Schläge gleichzeitig erfolgen. Er nutzt nicht seine volle Kraft, jedoch werden seine Gegner von diesen Schlägen wortwörtlich zerfetzt.
  • Zweihändige Serie von normalen Punchs (両手・連続普通のパンチ, Ryōte Renzoku Futsū no Panchi): Gleicht Saitamas "Serie von normalen Punchs" mit beiden Händen anstatt nur einer. Kam zum ersten Mal zum Einsatz gegen Garo.
Tödliche Ernsthafte Serie (必殺マジシリーズ, Hissatsu Majishirīzu): Saitamas "Tödliche Ernsthafte Serie" von Attacken besteht aus Techniken, wobei er sich etwas mehr Mühe gibt und sich kraftvoller bewegt als sonst. Techniken dieser Reihe verfügen über enorme Kraft und sind sogar stark genug den Himmel zu spalten (was man auch vom All aus beobachten kann).

Unverwundbarkeit: Saitama hat während seines Trainings seinen Körper so stark trainiert, dass bisher nur ein Angriff in seinen Träumen ihn (leicht) verletzen konnte. Selbst eine Flammenexplosion, die Genos erzeugte um Moskito-Girl zu verbrennen, hat nur seine Kleidung verbrannt.

Trivia

  • "Saitama" ist der Name der japanischen Stadt, in der ONE, der Autor/Mangaka von One-Punch Man aufwuchs oder den Manga zeichnete (variiert je nach Quelle).

Referenzen

  1. 1,0 1,1 1,2 One-Punch Man: Hero Perfection
  2. One-Punch Man Webcomic, Kapitel 91

Navigation

Die Heldenvereinigung
S-Klasse Helden 1. Blast • 2. Terrible Tornado • 3. Silver Fang • 4. Atomic Samurai • 5. Child Emperor • 6. Metal Knight • 7. King • 8. Zombieman • 9. Drive Knight • 10. Pig God • 11. Superalloy Blackluster • 12. Watchdogman • 13. Flashy Flash • 14. Demon Cyborg • 15. Tanktop Master • 16. Metal Bat • 17. Puri-Puri-Prisoner
A-Klasse Helden 1. Sugar Mask • 2. Iairon • 3. Okamaitachi • 4. Bushidrill • 5. Heavy Tank Fundoshi • 6. Blue Fire • 7. Magic Trick Man • 8. Death Gatling • 10. Stinger • 13. Great Philosopher • 16. Butterfly DX • 17. Lightning Genji • 19. Lightning Max • 24. Green • 25. Crescent Eyebroll • 26. Golden Ball • 27. Smile Man • 28. Feder-Moustache • 29. Narcisstoic • 30. Peach Terry • 31. Forte • 33. Doll Master • 34. Heavy Kong • 34. Feather • 35. Air • 36. Kusarigama • 37. Snek • 39. Glatzenmann
B-Klasse Helden 1. Hellish Blizzard • 2. Eyelashes • 3. Mountain Ape • 6. Wild Horn • 21. Glasses • 25. Pink Hornet • 39. Smell Master • 39. Reclusamurai • 49. Butcher • 50. Jet Nice Guy • 50. Darkness Blade • 65. Piko • 70. Trap Tengu • 74. Lily • 77. Bone • 81. Tanktop Black Hole • 93. Mushroom • ???. Pineapple
C-Klasse Helden 1. Mumen Rider • 13. Tanktop Tiger • 22. D-Pad • 40. Funeral Suspenders • 66. Food Battler Futotsu • 85. Battery Man • 89. Red Muffler • 111. Armored Chief Clerk • 141. Gasmask Cowboy • 174. Grave Eight • 179. Ecolo G • 203. Monocross • 221. Dynamite Man • 283. Horse Bone • 295. Studless • 331. Bunbunman • 347. Hyottoko • 359. Saturn Man • 385. Red Nose • ???. Mohican
Unbekannte Klasse Tanktop GirlTanktop RockabillyTanktop RacerTanktop Al DenteTanktop SwimmerTanktop JungleTanktop MaskTanktop HatterPandaman
Ehemalige Helden All Back-ManDer AbsolventSerial BomberTanktop Vegetarian
Angestellte AgoniGuichesMcCoyMuffintopNarinkiSitch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.